Termin

Betriebsexkursion Daimler Logistikzentrum

Bitte nicht mehr anmelden! Alle Teilnehmerplätze sind bereits vergeben!

Das seit 1983 bestehende Regionalversorgungslager  wurde in Hannover-Ricklingen zu einem der modernsten und größten Logistik-Center Europas ausgebaut. Vom Logistik-Center Hannover werden Vertriebs- und Service-Stützpunkte in Deutschland und  Skandinavien mit Ersatzteilen und Zubehör der Marke Mercedes-Benz versorgt. Auf einer Fläche von über 76.000 qm wird modernste Fördertechnik in Kombination mit leistungsstarken EDV-Systemen eingesetzt, um die Zugriffszeiten bei der Kommissionierung zu optimieren. Derzeit werden im Logistik-Center Hannover rund 120.000 verschiedene Teile gelagert und über 600 Mercedes-Benz Lieferadressen in Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland mit Teilen versorgt.

Veranstalter:
Kooperationstelle Hochschulen und Gewerkschaften
Ort:
Hannover Linden
Anfang:
Donnerstag, 14. Dezember 2017
 
13:00 Uhr
 
16:00 Uhr

Reichtumsuhr

Pinnwand

  • Kooperationsstellen Niedersachsen und Bremen
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen
  • Gegenblende
  • Nachdenkseiten
  • TIB-UB_der_LUH
    Die Sondersammlung zur Gewerkschaftsbewegung mit einem Bestand von etwa 10.000 Bänden umfasst sozialwissenschaftliche Literatur und Gewerkschaftsmaterialien zur Organisationsgeschichte und -politik. Sie wird in Kooperation mit den sozialwissenschaftlichen Instituten der Leibniz Universität Hannover und dem Deutschen Gewerkschaftsbund aufgebaut.

  • Einstellung zur Arbeit
    In 15 Städten weltweit wurden im Rahmen des Projektes Videos mit einer Länge von 1-2 Minuten erstellt. Vorgabe: Die Aufnahmen sollten in einer einzigen Einstellung ohne Schnitte produziert werden. Entstanden sind beeindruckende Kurzportraits zum Thema Arbeit.

  • Logo Niedersachsen packt an