Termin

15. Jahrestagung der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Osnabrück

Forum für soziale Gerechtigkeit in Europa

"Europa auf dem falschen Weg?" - Kurskorrektur für ein soziales Europa?

Spaniens Bevölkerung leidet unter den Folgen der europäischen Finanz- und Wirtschaftskrise. Hohe Arbeitslosenzahlen, eine Jugend ohne Perspektive und der Sozialstaat im freiem Fall. Die verordnete Sparpolitik aus Brüssel, Berlin undMadrid löst Massenproteste aus. Welche Perspektiven hat Spanien? Wo ist der Weg aus der Krise? Ein Situationsbericht mit Vorschlägen für eine Kurskorrektur.

Löhne, von denen man nicht Leben kann und Arbeitsbedingungen wie vor hundert Jahren. Ist Europa auf diesem Weg? Prekäre Beschäftigung, wie Leiharbeit, Werkvertrag oder Befristungen nehmen in Europa fast überall zu. Schon werden die Wanderarbeiter aus den Armutsregionen der EU als die neuen Sklaven Europas bezeichnet. Ist das der Preis deregulierter Arbeitsmärkte? Wo ist der Weg zu "Guter Arbeit" in Europa?

Europa stand am Abgrund! Vor dem absoluten Crash! Zunächst mussten Banken, später ganze Staaten mit Steuergeldern vor der Insolvenz gerettet werden. Die Politik war sich einig: Nie sollte so etwas wieder möglich sein. Doch was ist bisher geschehen? Oder steht Europa vor einem neuen Crash?

"Beziehungsstress oder Leidenschaft?" - Über den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt - 20 Jahre Kooperationsvertrag in Osnabrück (1995 - 2015)

Vor 20 Jahren wurde ein Kooperationsvertrag zwischen der Universität und der Fachhochschule Osnabrück auf der Wissenschaftsseite und dem DGB und der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN auf der Gewerkschaftsseite geschlossen. Wissenschaft und Praxis wollten systematisch zusammenarbeiten. Warum?
Wie sahen die "Beziehungen" zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt damals aus und hat sich daraus eine "Leidenschaft" entwickelt?
Das Jubiläum geht diesen Fragen zunächst wissenschaftlich analytisch nach und hat im Anschluss zum praktischen Gespräch einige Experten der ersten Stunde eingeladen.
Das "feierliche" Gedenken findet im Anschluss im "Spitzbogen-Treff" statt.

Weitere Informationen zu dieser und weiteren Veranstaltungen erhalten Sie auf der Homepage der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Osnabrück.

Veranstalter:
Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Osnabrück
Ort:
Aula der Hochschule Osnabrück, Albrechtstraße, Osnabrück
Anfang:
Freitag, 13. März 2015
 
10:30 Uhr
 
17:00 Uhr

Reichtumsuhr

Pinnwand


  • Kooperationsstellen Niedersachsen und Bremen
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen
  • Gegenblende
  • Nachdenkseiten
  • TIB-UB_der_LUH
    Die Sondersammlung zur Gewerkschaftsbewegung mit einem Bestand von etwa 10.000 Bänden umfasst sozialwissenschaftliche Literatur und Gewerkschaftsmaterialien zur Organisationsgeschichte und -politik. Sie wird in Kooperation mit den sozialwissenschaftlichen Instituten der Leibniz Universität Hannover und dem Deutschen Gewerkschaftsbund aufgebaut.

  • Einstellung zur Arbeit
    In 15 Städten weltweit wurden im Rahmen des Projektes Videos mit einer Länge von 1-2 Minuten erstellt. Vorgabe: Die Aufnahmen sollten in einer einzigen Einstellung ohne Schnitte produziert werden. Entstanden sind beeindruckende Kurzportraits zum Thema Arbeit.

  • Logo Niedersachsen packt an