Termin

TROIA - Taktile Robotik im Arbeitsumfeld

KMU, Azubis und Interessierte sind herzlich eingeladen, sich über den Einsatz von Robotik im Unternehmen zu informieren. Das Projekt TROIA wird vorgestellt, und Azubis können sich über die Ausbildung zum Roboscout informieren.

In der Veranstaltung wird das im Juli 2022 gestartete Projekt TROIA vorgestellt. KMU werde dabei unterstützt, neue Technologien zu verwenden und Azubis aktiv einzubinden, um das Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen.

Nähere Informationen zum Projekt gibt es hier.

Die Kooperationsstelle unterstützt die Veranstaltung mit der Keynote: "Roboter machen Arbeit. Robotik und digitalen Wandel als Chance nutzen" von Dr. Petra Köster.

Die Teilnahme an der Veranstaltung und an dem Projekt sind kostenlos.

 

 

Veranstalter:
Robokind-Stiftung  
Ort:
Berufsinformationszentrum Agentur für Arbeit, Eingang Escherstraße 17, 30169 Hannover
Anfang:
Donnerstag, 13. Oktober 2022
Beginn:
15:30 Uhr
Ende:
17:30 Uhr

Pinnwand

  • Die Sondersammlung der Technischen Informationsbibliothek zur Gewerkschaftsbewegung mit einem Bestand von etwa 10.000 Bänden umfasst sozialwissenschaftliche Literatur und Gewerkschaftsmaterialien zur Organisationsgeschichte und -politik. Sie wird in Kooperation mit den sozialwissenschaftlichen Instituten der Leibniz Universität Hannover und dem Deutschen Gewerkschaftsbund aufgebaut.


  • Angebote und Termine für Studierende
  • Anmeldung zum Newsletter

  • Leibniz Universität
  • Kooperationsstellen Niedersachsen und Bremen
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen
  • Gegenblende
  • Logo Niedersachsen packt an