Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

REIHE: SCHRITT FÜR SCHRITT INS PARADIES

Veranstaltungshinweis: ICH! ICH! ICH! – Das Menschenbild in der Ökonomie, 12.02.2019, Pavillon

14.01.2019 | Ökonom*innen mischen gerne im politischen Geschehen mit. Sie werden oft zitiert und finden sich in diversen Gremien wieder. Auch Friedrich Merz beruft sich auf Ökonom*innen, wenn er z.B. erläutert, dass ein Hartz IV Satz von 132 Euro ausreichend wäre. Eine niedrige Grundsicherung, so heißt es im Sprech der Ökonomie, verstärke den »Anreiz«, am Arbeitsmarkt teilzunehmen.

mehr...
...

Jahresausklang

20.12.2018 | Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und die Weihnachtstage stehen vor der Tür.

mehr...
...

Bericht zum Info-Café "Prekäre Wissenschaft?!" - Befristete Arbeitsverhältnisse in der Wissenschaft

20.12.2018 | Am 15. November 2018 veranstaltete die Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Hannover-Hildesheim zusammen mit dem Personalrat ein InfoCafé zu befristeten Arbeitsverhältnissen in der Wissenschaft.

mehr...
...

Tagungsbericht

Tagung "Führ mich zukunftsfähig - Organisationsentwicklung als Führungsaufgabe"

05.12.2018 | Erfolgreiche Veranstaltung am 27. November 2018 im Leibnizhaus Hannover Bereits zum 5. Mal diskutierten in Hannover 90 Führungskräfte, Betriebs- und Personalräte und Interessierte das Thema Führung aus einem wieder neuen Blickwinkel. Dieses Mal wurde das Thema Organisationsentwicklung und die Rolle der Führung fokussiert.

mehr...
...

Reihe "Vielfalt im Dialog erleben"

Achtung: Terminänderung!

15.11.2018 | Der Termin für die Veranstaltung "Die Abwehr des Fremden. Zur Sozialpsychologie der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit" der Reihe "Vielfalt im Dialog erleben" hat sich geändert.

mehr...
...

Reichtumsuhr

Pinnwand


  • Kooperationsstellen Niedersachsen und Bremen
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen
  • Gegenblende
  • Nachdenkseiten
  • TIB-UB_der_LUH
    Die Sondersammlung zur Gewerkschaftsbewegung mit einem Bestand von etwa 10.000 Bänden umfasst sozialwissenschaftliche Literatur und Gewerkschaftsmaterialien zur Organisationsgeschichte und -politik. Sie wird in Kooperation mit den sozialwissenschaftlichen Instituten der Leibniz Universität Hannover und dem Deutschen Gewerkschaftsbund aufgebaut.

  • Einstellung zur Arbeit
    In 15 Städten weltweit wurden im Rahmen des Projektes Videos mit einer Länge von 1-2 Minuten erstellt. Vorgabe: Die Aufnahmen sollten in einer einzigen Einstellung ohne Schnitte produziert werden. Entstanden sind beeindruckende Kurzportraits zum Thema Arbeit.

  • Logo Niedersachsen packt an