Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Politische Bildung und neue Medien

"Spannende Methode der politischen Bildungsarbeit!"

20.12.2017 | Eine sehr positive Bilanz zogen die Veranstalter_innen des Workshops LET'S PLAY GERMANY. Die vom niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur geförderte Methodenschulung für die politische Bildung wurde gemeinsam von den GEW-Kreisverbänden Hannover-Stadt und Hannover-Land sowie ein weiteres Mal für Studierende der Sozialen Arbeit an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) am Standort Holzminden durchgeführt.

mehr...
...

Reihe "Vielfalt im Dialog erleben"

Veranstaltung zum Thema "Sprache und Diversität" mit Prof. Dr. Hans Bickes

14.12.2017 | Im Rahmen unserer Diversity-Reihe „Vielfalt im Dialog erleben“ fand am 29. Nov. 2017 eine Veranstaltung zum Thema „Sprache und Differenzkonstruktion“ statt. Referent war Prof. Dr. phil. Hans Bickes vom Deutschen Seminar an der Leibniz Universität Hannover, die Moderation hat Dr. Marcus Hoppe, stellvertretender Leiter des Hochschulbüros für Internationales an der Leibniz Universität Hannover, übernommen.

mehr...
...

Reichtumsuhr

Pinnwand


  • Kooperationsstellen Niedersachsen und Bremen
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen
  • Gegenblende
  • Nachdenkseiten
  • TIB-UB_der_LUH
    Die Sondersammlung zur Gewerkschaftsbewegung mit einem Bestand von etwa 10.000 Bänden umfasst sozialwissenschaftliche Literatur und Gewerkschaftsmaterialien zur Organisationsgeschichte und -politik. Sie wird in Kooperation mit den sozialwissenschaftlichen Instituten der Leibniz Universität Hannover und dem Deutschen Gewerkschaftsbund aufgebaut.

  • Einstellung zur Arbeit
    In 15 Städten weltweit wurden im Rahmen des Projektes Videos mit einer Länge von 1-2 Minuten erstellt. Vorgabe: Die Aufnahmen sollten in einer einzigen Einstellung ohne Schnitte produziert werden. Entstanden sind beeindruckende Kurzportraits zum Thema Arbeit.

  • Logo Niedersachsen packt an