Rückblick: Veranstaltung mit Blick auf die Landtagswahl

Verkehrsgerechtigkeit für Niedersachsen - Der Weg zur fairen Mobilität für alle

20.06.2022 | Am Montag, den 20. Juni 2022 fand die Fachtagung an in der Rotation mit ca. 50 Teilnehmenden statt. Fachvorträge bereicherten die teils sehr energischen und kontroversen Diskussionen. Den Abschluss bildete ein Podium mit vier Landtagesabgeordneten, die sich im Herbst erneut zur Wahl stellen.

Ganze acht Expert*innen lieferten auf der Fachtagung "Verkehrsgerechtigkeit für Niedersachsen - Der Weg zur fairen Mobilität" spannende Kurzinputs zu technischen und sozialen Fragen:

Welche Energiequelle ist für welchen Aspekt von Mobilität die sinnvollste? Was bedeutet eigentlich Gerechtigkeit und was ist gerecht? Wie wirken sich Privatisierung und öffentliche Ausschreibunge auf Beschäftigungsperspektiven bei Bus und Bahn aus? Welche Möglichkeiten gibt es, Güterverkehr von der Straße auf die Schiene zu bringen? Welche Anforderungen und Perspektiven gibt es für die Verkehrsplanung in Städten... und in der Fläche? Und welche Steuerungsmöglichkeiten gibt es für eine faire Transformation der Mobilität?

Zum Abschluss diskutierten die Landtagsabgeordneten Olaf Lies (SPD), Ulf Thiele (CDU), Christian Meyer (Bündnis 90/die Grünen) und Jörg Bode (FDP) darüber, wie und für wen in Niedersachsen Verkehrspolitik gestaltet werden sollte und stellten sich den kritischen Fragen des Publikums.

Ermöglicht wurde die Veranstaltung in Kooperation von Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Hannover-Hildesheim, Fridays for Future, Scientists for Future, DGB, EVG, Ver.di und die Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit.

...

Pinnwand

  • Anmeldung zum Newsletter

  • Leibniz Universität
  • Kooperationsstellen Niedersachsen und Bremen
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen
  • Gegenblende
  • TIB-UB_der_LUH

    Die Sondersammlung zur Gewerkschaftsbewegung mit einem Bestand von etwa 10.000 Bänden umfasst sozialwissenschaftliche Literatur und Gewerkschaftsmaterialien zur Organisationsgeschichte und -politik. Sie wird in Kooperation mit den sozialwissenschaftlichen Instituten der Leibniz Universität Hannover und dem Deutschen Gewerkschaftsbund aufgebaut.


  • Logo Niedersachsen packt an