Keynote: "Roboter machen Arbeit"

Warum Robotik für KMU eine Chance sein kann

13.10.2022 | Im Rahmen einer Vorstellung des Projekts TROIA hielt Dr. Petra Köster eine Keynote zum Thema "Roboter machen Arbeit - Robotik und digitalen Wandel als Chance nutzen".

KMU haben aktuell ganz sicher genug Probleme: Fachkräftemangel, Dekarbonisierung, Probleme in den Lieferketten, steigende Energiekosten... Und dann soll man sich auch noch mit Robotik beschäftigen? Ja, sagt Dr. Petra Köster in ihrer Keynote im Rahmen einer Veranstaltung zur Vorstellung des Projektes TROIA der Robokind-Stiftung. Denn Transformationsprozesse, die mit den Beschäftigten gemeinsam gestaltet und als Kulturwandel begriffen werden, können Abläufe nicht nur effizienter machen, sondern vor allem auch bessere Arbeitsbedingungen schaffen. Ressourcen können besser genutzt und die Attraktivität als Arbeitgeber gesteigert werden. Wichtig ist es, dass Transformation nicht als rein technischen Wandel, sondern als ein Wandeln von Unternehmenskultur verstanden wird. Prozesse müssen dafür mitbestimmt und auf Augenhöhe mit den Beschäftigten gestaltet werden.

...

Pinnwand

  • Die Sondersammlung der Technischen Informationsbibliothek zur Gewerkschaftsbewegung mit einem Bestand von etwa 10.000 Bänden umfasst sozialwissenschaftliche Literatur und Gewerkschaftsmaterialien zur Organisationsgeschichte und -politik. Sie wird in Kooperation mit den sozialwissenschaftlichen Instituten der Leibniz Universität Hannover und dem Deutschen Gewerkschaftsbund aufgebaut.


  • Angebote und Termine für Studierende
  • Anmeldung zum Newsletter

  • Leibniz Universität
  • Kooperationsstellen Niedersachsen und Bremen
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen
  • Gegenblende
  • Logo Niedersachsen packt an